Cyclohexanol

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cyclohexanol (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Cyclohexanol

Genitiv des Cyclohexanols

Dativ dem Cyclohexanol

Akkusativ das Cyclohexanol

[1] Struktur von Cyclohexanol

Worttrennung:
Cy·clo·he·xa·nol, kein Plural

Aussprache:
IPA: [t͡syklohɛksaˈnoːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Cyclohexanol (Info)

Bedeutungen:
[1] Chemie: brennbare, farblose und kristalline Substanz, die ein einwertiger, zyklischer und sekundärer Alkohol ist – Derivat des Cyclohexans

Abkürzungen:
[1] C6H12O (Summenformel)

Herkunft:
[1] Kompositum aus den Substantiven Cyclo und Hexanol

Synonyme:
[1] Cyclohexylalkohol, Hexahydrophenol, Anol, Hydralin, Sextol, Adronal

Oberbegriffe:
[1] Lösungsmittel, Alkohol

Beispiele:
[1] Cyclohexanol bildet mit Luft ein explosionsfähiges Gemisch.
[1] Zur Herstellung von Lacken, Bohnermassen, Schuhcremes und Kunststoffen wird Cyclohexanol verwendet.
[1] Cyclohexanol ist eine Standardbezugssubstanz in der Gaschromatografie.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Cyclohexanol ist gesundheitsschädlich, Cyclohexanol ist mäßig wasserlöslich

Wortbildungen:
[1] Natriumcyclohexanolat, 2-Amino-cyclohexanol, 4-tert-Butyl-cyclohexanol

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Cyclohexanol

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Cyclohexanon