Curriculum Vitae

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Curriculum Vitae (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Curriculum Vitae

die Curricula Vitae

Genitiv des Curriculum Vitae

der Curricula Vitae

Dativ dem Curriculum Vitae

den Curricula Vitae

Akkusativ das Curriculum Vitae

die Curricula Vitae

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Curriculum vitae

Worttrennung:

Cur·ri·cu·lum Vi·tae, Plural: Cur·ri·cu·la Vi·tae

Aussprache:

IPA: [kʊˌʁiːkulʊm ˈviːtɛ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Curriculum Vitae (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltet: schriftliche Darstellung des eigenen Lebens, meist des beruflichen Lebens für eine Bewerbung

Abkürzungen:

[1] CV

Herkunft:

lateinisch[1]

Synonyme:

[1] Lebenslauf

Beispiele:

[1] Hier finden Sie Muster für ein Curriculum Vitae.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] tabellarisches Curriculum Vitae

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Curriculum Vitae
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Curriculum Vitae
[1] canoonet „Curriculum+Vitae
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalCurriculum+Vitae
[1] The Free Dictionary „Curriculum Vitae
[1] wissen.de – Wörterbuch „Curriculum Vitae
[1] Duden online „Curriculum Vitae
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 219.
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 367.

Quellen:

  1. Duden online „Curriculum Vitae