Computermonitor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Computermonitor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Computermonitor

die Computermonitore die Computermonitoren

Genitiv des Computermonitors

der Computermonitore der Computermonitoren

Dativ dem Computermonitor

den Computermonitoren den Computermonitoren

Akkusativ den Computermonitor

die Computermonitore die Computermonitoren

Worttrennung:

Com·pu·ter·mo·ni·tor, Plural 1: Com·pu·ter·mo·ni·to·re, Plural 2: Com·pu·ter·mo·ni·to·ren

Aussprache:

IPA: [kɔmˈpjuːtɐˌmoːnitoːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Technik: Monitor, der für die Verwendung mit einem Computer vorgesehen ist

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Computer und Monitor

Synonyme:

[1] Computerbildschirm

Oberbegriffe:

[1] Monitor

Beispiele:

[1] „Und so steht am nächsten Tag plötzlich ein herrenloses Sofa auf dem Gehsteig, ein alter Computermonitor wartet auf bessere Zeiten, eine ausrangierte Küchenzeile, deren Dienste nicht mehr benötigt werden, harrt der Dinge, schwimmender Müll in Form von Plastiksackerln oder Aludosen in den Flüssen oder gar ein Klavier, das nach vielen Jahren der treuen Dienste wohl niemanden mehr mit lieblichen Klängen entzücken wird.“[1]
[1] „Es ist vermutlich nicht so, dass die Leute darum auf Ausdrucke verzichten, weil sie die Bilder lieber am Computermonitor oder am Fernseher sich anschauen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Computermonitor
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Computermonitor
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalComputermonitor

Quellen:

  1. Müllaufbereitung: Wir veröffentlichen die "schönsten" Fotos vom Müll. Abgerufen am 19. September 2017.
  2. Die verlorenen Bilder. Abgerufen am 19. September 2017.