Comestibles

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Comestibles (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ

die Comestibles

Genitiv

der Comestibles

Dativ

den Comestibles

Akkusativ

die Comestibles

Worttrennung:

kein Singular, Co·mes·ti·bles

Aussprache:

IPA: [komɛsˈtiːbl̩]
Hörbeispiele:
Reime: -iːbl̩

Bedeutungen:

[1] Gastronomie, schweizerisch: die Feinkost, die Delikatessen

Herkunft:

von französisch comestibles → fr, Esswaren, zu comestible → fr, essbar und dies zum mittellateinischen comestibilis → la, essbar, verzehrbar und dies zu comedere → la, verzehren[1]

Beispiele:

[1] Sie kauften leckere Comestibles in der Stadt.

Wortbildungen:

[1] Comestiblesgeschäft, Comestibleshändler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Comestibles
[*] canoonet „Comestibles
[1] Duden online „Comestibles
[1] Kurt Meyer: Wie sagt man in der Schweiz? Wörterbuch der schweizerischen Besonderheiten. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 1989, ISBN 3-411-04131-5, DNB 891057218, Seite 116, Artikel „Comestibles“
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 273, Eintrag „Comestibles“

Quellen:

  1. nach: Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 273, Eintrag „Comestibles“