Cocktailparty

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cocktailparty (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ die Cocktailparty

die Cocktailpartys die Cocktailparties

Genitiv der Cocktailparty

der Cocktailpartys der Cocktailparties

Dativ der Cocktailparty

den Cocktailpartys den Cocktailparties

Akkusativ die Cocktailparty

die Cocktailpartys die Cocktailparties

Anmerkung zum Plural:

Der Plural -parties ist laut Canoo seit der Reform ungültig[1]

Worttrennung:

Cock·tail·par·ty, Plural 1: Cock·tail·par·tys, Plural 2: Cock·tail·par·ties

Aussprache:

IPA: [ˈkɔktɛɪ̯lˌpaːɐ̯ti], [ˈkɔkteːlˌpaːɐ̯ti]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Cocktailparty (Info)

Bedeutungen:

[1] Geselligkeit ohne Zwang am frühen Abend, auf der vor allem sogenannte Cocktails getrunken werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Cocktail und Party

Oberbegriffe:

[1] Party

Beispiele:

[1] „Neuerdings, seit es Menschen gibt, ist das Nutzenmaximierungsprinzip auch schuld an anderem Unsinn, nach dem Muster, daß sich die Gäste auf einer Cocktailparty heiser schreien, statt sich sämtlich kraftsparend leise zu unterhalten.“[2]

Wortbildungen:

Cocktailparty-Effekt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Cocktailparty
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Cocktailparty
[*] canoo.net „Cocktailparty
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonCocktailparty
[1] Duden online „Cocktailparty
[1] wissen.de – Wörterbuch „Cocktailparty
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Cocktailparty“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Cocktailparty
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Cocktailparty

Quellen: