Coburg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Coburg (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Genus für [3, 4] prüfen

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Coburg
Genitiv (des Coburg)
(des Coburgs)

Coburgs
Dativ (dem) Coburg
Akkusativ (das) Coburg

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Coburg“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Co·burg, kein Plural

Aussprache:

IPA: [1] [ˈkoːbʊʁk]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Stadt in Bayern, Deutschland
[2] Vorort der australischen Stadt Melbourne
[3] Halbinsel im Norden Australiens
[4] Insel in der Baffin Bay in Kanada
[5] Siedlung in Indiana, USA
[6] Siedlung in Iowa, USA
[7] Siedlung in Kentucky, USA
[8] Siedlung in Oregon, USA

Abkürzungen:

[1] CO

Oberbegriffe:

[1] Stadt
[5–8] Siedlung

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Coburger, Coburgerin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Coburg
[2–8] Wikipedia-Artikel „Coburg (Begriffsklärung)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonCoburg

Coburg (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Coburg
Genitiv Coburga
Dativ Coburgowi
Akkusativ Coburg
Instrumental Coburgiem
Lokativ Coburgu
Vokativ Coburgu

Alternative Schreibweisen:

inoffiziell: Koburg

Worttrennung:

Co·burg, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkɔburk]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Stadt im deutschen Bundesland Bayern; Coburg

Oberbegriffe:

[1] miasto

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Für [1] siehe Übersetzungen zu Coburg1 n

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Coburg
[1] Komisja Standaryzacji Nazw Geograficznych poza granicami Rzeczypospolitej Polskiej przy Głównym Geodecie Kraju; Główny Geodeta Kraju (Herausgeber): Nazewnictwo geograficzne świata. 1. Auflage. Heft 12: Europa, Teil II, Warszawa 2010, ISBN 978-83-254-0825-1 (PDF), Seite 149.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „Coburg

Ähnliche Wörter:

Cobourg, Koburg, Koburk