Chrysantheme

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chrysantheme (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Chrysantheme

die Chrysanthemen

Genitiv der Chrysantheme

der Chrysanthemen

Dativ der Chrysantheme

den Chrysanthemen

Akkusativ die Chrysantheme

die Chrysanthemen

[1] Chrysantheme

Worttrennung:

Chry·s·an·the·me, Plural: Chry·s·an·the·men

Aussprache:

IPA: [kʁyzanˈteːmə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Chrysantheme (Info)
Reime: -eːmə

Bedeutungen:

[1] Botanik: Zierpflanze (Chrysanthemum) aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae)

Herkunft:

Entlehnung aus dem Lateinischen chrysanthemon → laGoldblume“, seinerseits ein Lehnwort aus dem Altgriechischen χρυσάνθεμον (chrysanthemon) → grc, welches wiederum ein Kompositum aus den Wörtern χρυσός (chrysós) → grcGold“ und ἄνθεμον (ánthemon) „Blume, Blüte“ ist[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Alpenmargerite, Salatchrysantheme, Margerite, Goldchrysantheme, Mutterkraut, Rainfarn, Garten-Chrysantheme

Oberbegriffe:

[1] Gartenpflanze, Heilpflanze, Korbblütler, Zierpflanze

Unterbegriffe:

[1] Ballenchrysantheme, Garten-Chrysantheme, Goldchrysantheme, Herbstchrysantheme, Salatchrysantheme

Beispiele:

[1] Die Chrysantheme ist eine der beliebtesten Blumen in Europa.
[1] In China ist die Chrysantheme ein Symbol des Herbstes.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Chrysantheme
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Chrysantheme

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Chrysanthemum