Chronos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chronos (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Chronos
Genitiv des Chronos
Dativ dem Chronos
Akkusativ den Chronos
[1] die vier Jahreszeiten, welche Chronos (in der Mitte mit den Flügeln) huldigen

Worttrennung:

Chro·nos, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Chronos (Info)

Bedeutungen:

[1] Gott der Zeit der griechischen Mythologie

Herkunft:

(alt)griechisch[1] χρόνος (chrónos) → grc für „Zeit“[2]

Oberbegriffe:

[1] Gott

Beispiele:

[1] Bei den alten Griechen zählte Chronos zu den wichtigeren Göttern.

Wortbildungen:

Chronometer, Chronograf, Chronologie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Chronos
[1] Duden online „Chronos
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Chronos
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalChronos

Quellen:

  1. Duden online „Chronos
  2. Duden online „Chronik

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Chrom, Chrono-, chrono-, Chronik, Krone