Chihuahua

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chihuahua (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Chihuahua die Chihuahuas
Genitiv des Chihuahuas der Chihuahuas
Dativ dem Chihuahua den Chihuahuas
Akkusativ den Chihuahua die Chihuahuas
[1] Langhaarchihuahua

Worttrennung:

Chi·hua·hua, Plural: Chi·hua·huas

Aussprache:

IPA: [t͡ʃiˈu̯au̯a]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Chihuahua (Info)

Bedeutungen:

[1] weltweit kleinste anerkannte Hunderasse, ursprünglich aus Mexiko

Oberbegriffe:

[1] Haustier, Hund

Unterbegriffe:

[1] Kurzhaarchihuahua, Langhaarchihuahua

Beispiele:

[1] In Europa ist der Chihuahua nicht sehr verbreitet.
[1] „Der eine führt einen Dobermann Pinscher und der zweite einen Chihuahua.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Chihuahua (Hunderasse)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalChihuahua

Quellen:

  1. Rolf W. Brednich: www.worldwidewitz.com. Humor im Cyberspace. Herder, Freiburg/Basel/Wien 2005, ISBN 3-451-05547-3, Seite 128.

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Chihuahua
Genitiv der Chihuahua
Dativ der Chihuahua
Akkusativ die Chihuahua
[1] Gipsdüne in der Wüste Chihuahua

Worttrennung:

Chi·hua·hua, kein Plural

Aussprache:

IPA: [t͡ʃiˈu̯au̯a]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Chihuahua (Info)

Bedeutungen:

[1] Wüste im Grenzgebiet der USA und Mexikos

Synonyme:

[1] Chihuahua-Wüste

Beispiele:

[1] Die Gipswüste „White Sands“ ist der ungewöhnlichste Teil der Chihuahua.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Chihuahua-Wüste

Quellen:

  1. Verändert nach Wikipedia-Artikel „Chihuahua-Wüste

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Chihuahua
Genitiv (des Chihuahua)
(des Chihuahuas)

Chihuahuas
Dativ (dem) Chihuahua
Akkusativ (das) Chihuahua
Anmerkung zum Artikelgebrauch:
Der Artikel wird gebraucht, wenn „Chihuahua“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Chi·hua·hua, kein Plural

Aussprache:

IPA: [t͡ʃiˈu̯au̯a]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Chihuahua (Info)

Bedeutungen:

[1] Stadt in Mexiko
[2] mexikanischer Bundesstaat

Herkunft:

Die Herkunft des Namens ist umstritten, er kann aus dem Nahuatl oder einer Sprache der Apachen stammen und Unterschiedliches bedeuten.

Oberbegriffe:

[1] Stadt
[2] Bundesstaat

Beispiele:

[1] Mit rund 800.000 Einwohnern steht Chihuahua an zwölfter Stelle der Städte Mexikos.
[2] Die sogenannte Kupferschlucht liegt in Chihuahua und entstand durch einen ehemals starken Flusslauf.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Chihuahua (Stadt)
[2] Wikipedia-Artikel „Chihuahua (Bundesstaat)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalChihuahua