Casinospiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Casinospiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Casinospiel

die Casinospiele

Genitiv des Casinospieles
des Casinospiels

der Casinospiele

Dativ dem Casinospiel
dem Casinospiele

den Casinospielen

Akkusativ das Casinospiel

die Casinospiele

Alternative Schreibweisen:

Kasinospiel

Worttrennung:

Ca·si·no·spiel, Plural: Ca·si·no·spie·le

Aussprache:

IPA: [kaˈziːnoˌʃpiːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Glücksspiel um Geld in gewerblichem Rahmen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Casino und Spiel

Oberbegriffe:

[1] Spiel

Beispiele:

[1] „Eine Urform des Casinospiels mit der Kugel könnte auch das Hoca-Spiel gewesen sein, das Hobby des mächtigen Kardinals Mazarin […], mit dem er als Staatsmann den ständig leeren Beutel des Sonnenkönigs füllte und dabei natürlich auch die eigenen Taschen nicht vergaß.“[1]
[1] „Blackjack ist als Casinospiel noch verhältnismäßig jung und wenig erprobt.“[2]
[1] „Poker- und Casinospiele im Internet sollen nicht erlaubt werden.“[3]
[1] „Casinospiele und Poker im Internet werde es nicht geben - Kiel hingegen erlaubt es.“[4]
[1] „Anders verhält es sich mit Black Jack, dem weltweit einzigen Casinospiel, bei dem die Bank auf mathematischer Grundlage dauerhaft zu schlagen ist.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Casinospiel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalCasinospiel

Quellen:

  1. Rüdiger Thiele, Konrad Haase: Teufelsspiele. Urania, Leipzig, Jena, Berlin 1991, Seite 138.
  2. Walter Leonhardt: I. Die Spieler. In: Zeit Online. 14. Januar 1977, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Februar 2019).
  3. dpa: Bundesländer unterzeichnen neuen Glücksspielstaatsvertrag. In: Zeit Online. 15. Dezember 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Februar 2019).
  4. dpa: 15 Länder einigen sich auf neuen Glücksspielvertrag. In: Zeit Online. 27. Oktober 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Februar 2019).
  5. SZ: o.T.. Süddeutsche Zeitung, München 05.06.1997

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Spielcasino