Cannabis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cannabis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Cannabis
Genitiv des Cannabis
Dativ dem Cannabis
Akkusativ den Cannabis
[1] Cannabispflanze

Worttrennung:

Can·na·bis, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkanabɪs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Botanik: fachsprachlich für die Pflanzengattung Hanf
[2] umgangssprachlich: Sammelbezeichnung für verschiedene Rauschmittel, die aus Hanfsorten gewonnen werden

Herkunft:

abgeleitet vom griechischen kannabis „Hanf“

Synonyme:

[1] Hanf
[2] Rauschhanf

Oberbegriffe:

[1] Pflanze
[2] Droge

Unterbegriffe:

[1] Cannabispflanze, Cannabisblatt, Hanfblatt
[2] Haschisch, Marihuana

Beispiele:

[1] Die Gattung Cannabis wurde ursprünglich anhand von "Cannabis sativa" als monotypische Gattung von Carl von Linne 1753 erstbeschrieben.[1]
[2] „Cannabis ist die in der Bundesrepublik Deutschland am häufigsten gebrauchte und gehandelte illegale Droge.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] grün, Pflanze
[2] Droge, Haschisch, Marihuana, Rausch
[1, 2] ~ anbauen, ~ beschlagnahmen, ~ ernten, ~ handeln, ~ sicherstellen, ~ verarbeiten, ~ verkaufen, ~ züchten
[2] reines ~, ~ konsumieren, ~ legalisieren, ~ nachweisen, ~ probieren, ~ rauchen

Wortbildungen:

[1] Cannabisblatt, Cannabispflanze


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Cannabis

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Hanf#Systematik
  2. „Definition: Cannabis“, Gesundheitsberichterstattung des Bundes