Canigó

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Canigó (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

el Canigó

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geografie: ein hoher Berg in den östlichen Pyrenäen, der früher zu Katalonien und heute zu Frankreich gehört. Der Canigó gilt als der Hausberg Kataloniens. Zum Johannistag, konkret der Nacht vom 23. auf den 24. Juni, gewissermaßen zur christlichen Sonnenwendfeier, werden auf dem Canigó Flammen entzündet und mit Fackeln in viele Städte Kataloniens gebracht.

Beispiele:

[1] El Canigó és una muntanya de granit i té una altitud de 2784 m.
Der Canigou ist ein Granitberg von 2784 m Höhe.
[1] Al Canigó hi ha neu, sovint fins entrat l'estiu.
Auf dem Canigou liegt oft bis in den Sommer Schnee.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Canigou
[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „Canigó
[1] Enciclopèdia Catalana (Herausgeber): Gran enciclopèdia catalana. Erste Auflage, 21 Bände (inclusive Supplementbände) und Atlas. Enciclopèdia Catalana, Barcelona 1970-2005, ISBN 84-300-5511-8, Band 4, Seite 280, Artikel „Canigó“