Calvados

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Calvados (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Calvados

die Calvados

Genitiv des Calvados

der Calvados

Dativ dem Calvados

den Calvados

Akkusativ den Calvados

die Calvados

Worttrennung:

Cal·va·dos, Plural: Cal·va·dos

Aussprache:

IPA: [ˈkalvadɔs], [kalvaˈdɔs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Calvados (Info)

Bedeutungen:

[1] französischer Apfelbranntwein

Herkunft:

aus dem Französischen entlehnt; benannt nach dem gleichnamigen Departement in der Normandie[1]

Oberbegriffe:

[1] Branntwein, Spirituose

Beispiele:

[1] „Noch eine Champagnerflasche wird aufgemacht, und sogar der beste Calvados kommt auf den Tisch.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Calvados
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Calvados
[*] canoo.net „Calvados
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Calvados
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonCalvados
[1] The Free Dictionary „Calvados
[1] Duden online „Calvados

Quellen:

  1. Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 9. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2011, ISBN 978-3-577-07595-4, Stichwort: Calvados.
  2. James Salter: Ein Spiel und ein Zeitvertreib. Roman. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2000, ISBN 3-499-22440-2, Seite 86.