Buttermesser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Buttermesser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Buttermesser

die Buttermesser

Genitiv des Buttermessers

der Buttermesser

Dativ dem Buttermesser

den Buttermessern

Akkusativ das Buttermesser

die Buttermesser

[1] Ein Stück Butter mit einem Buttermesser.

Worttrennung:

But·ter·mes·ser, Plural: But·ter·mes·ser

Aussprache:

IPA: [ˈbʊtɐˌmɛsɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Buttermesser (Info)

Bedeutungen:

[1] zum Zerteilen und Streichen von Butter gefertigtes Messer

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Butter und Messer

Gegenwörter:

[1] Brotmesser, Fischmesser, Fleischmesser, Obstmesser

Oberbegriffe:

[1] Messer, Besteck

Beispiele:

[1] „Beim Anblick der Polizeibeamten ergriff Mathias B. in Panik ein auf dem Tisch liegendes Buttermesser, will es aber sofort wieder weggeworfen haben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Buttermesser
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Buttermesser
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Buttermesser
[*] canoo.net „Buttermesser
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonButtermesser
[1] Duden online „Buttermesser

Quellen:

  1. Gabriele David: Familienfeier eskalierte und endete vor Gericht. In: Hamburger Abendblatt. 24. Januar 2005, abgerufen am 14. Januar 2013.