Bundesliga

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bundesliga (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Bundesliga die Bundesligen
Genitiv der Bundesliga der Bundesligen
Dativ der Bundesliga den Bundesligen
Akkusativ die Bundesliga die Bundesligen

Worttrennung:

Bun·des·li·ga, Plural: Bun·des·li·gen

Aussprache:

IPA: [ˈbʊndəsˌliːɡa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bundesliga (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: die höchste Spielklasse (Liga) in einer Sportart in Deutschland und in Österreich
[2] Sport: die Fußball-Bundesliga, die höchste Liga im Fußball in Deutschland und Österreich

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Bund und Liga mit Fugenelement -es

Synonyme:

[2] Fußball-Bundesliga

Gegenwörter:

[1] Oberliga, Regionalliga

Oberbegriffe:

[1, 2] Liga

Unterbegriffe:

[1] Basketball-Bundesliga, Fußball-Bundesliga, Handball-Bundesliga

Beispiele:

[1] In der Regel wird in der Bundesliga jedes Jahr der Deutsche Meister bzw. Österreichische Meister ermittelt.[1]
[2] Der Sinsheimer Stadtteil Hoffenheim ist vor allem durch seine erste Fußball-Herrenmannschaft bekannt, die seit 2008 in der Bundesliga spielt.
[2] „Nach dieser Pleite mußte Gladbach in der Bundesliga alles geben.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] 1./erste, 2./zweite, 3./dritte Bundesliga

Wortbildungen:

Bundesligist

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Bundesliga
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bundesliga
[1] canoo.net „Bundesliga
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBundesliga

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Bundesliga
  2. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 452.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Bundeslade, Bundesland