Bundesbruder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bundesbruder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bundesbruder

die Bundesbrüder

Genitiv des Bundesbruders

der Bundesbrüder

Dativ dem Bundesbruder

den Bundesbrüdern

Akkusativ den Bundesbruder

die Bundesbrüder

Worttrennung:
Bun·des·bru·der, Plural: Bun·des·brü·der

Aussprache:
IPA: [ˈbʊndəsˌbʁuːdɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bundesbruder (Info)

Bedeutungen:
[1] Bezeichnung eines männlichen Mitglieds des eigenen Bundes (z.B. Studentenverbindung oder Jugendbund)
[2] Anrede für eine Person aus [1]

Abkürzungen:
Bb, Plural: BbBb

Synonyme:
[1] Freund, Gefährte, Kumpel
[2] Herr

Weibliche Wortformen:
[1, 2] Bundesschwester

Oberbegriffe:
[1] Studentenverbindungsmitglied

Unterbegriffe:
[1, 2] Leibfuchs, Leibbursche

Beispiele:
[1] „Hört es, meine Bundesbrüder!“ (Lied)[1]
[2] „Lieber Bb Max Mustermann,“ (in Schriftstück)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bundesbruder
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bundesbruder
[1] canoonet „Bundesbruder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBundesbruder
[1] Duden online „Bundesbruder

Quellen:

  1. Alles schweige! Jeder neige - Online-Liederbuch. In: Mittelschüler-Kartell-Verband. 17. Oktober 2012, abgerufen am 11. Juli 2014.