Buchumschlag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Buchumschlag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Buchumschlag

die Buchumschläge

Genitiv des Buchumschlages
des Buchumschlags

der Buchumschläge

Dativ dem Buchumschlag
dem Buchumschlage

den Buchumschlägen

Akkusativ den Buchumschlag

die Buchumschläge

[1] halb entfernter Buchumschlag

Worttrennung:

Buch·um·schlag, Plural: Buch·um·schlä·ge

Aussprache:

IPA: [ˈbuːxʔʊmˌʃlaːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Buchumschlag (Info)

Bedeutungen:

[1] zusätzliche Hülle zur Information, für Werbezwecke oder zum Schutz für ein Buch

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Buch und Umschlag

Sinnverwandte Wörter:

[1] Buchhülle, Schutzumschlag

Oberbegriffe:

[1] Umschlag

Beispiele:

[1] „Auf einen Ecktisch stellt Natalie ihre Hochzeitsbilder, die wie Buchumschläge in einem Doppelrahmen stehen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Buchumschlag
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Buchumschlag
[*] canoonet „Buchumschlag
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBuchumschlag
[1] The Free Dictionary „Buchumschlag

Quellen:

  1. Norman Mailer: Die Nackten und die Toten. Deutscher Bücherbund, Stuttgart/Hamburg ohne Jahr, Seite 481.