Buchenscheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Buchenscheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Buchenscheit

die Buchenscheite die Buchenscheiter

Genitiv des Buchenscheits
des Buchenscheites

der Buchenscheite der Buchenscheiter

Dativ dem Buchenscheit
dem Buchenscheite

den Buchenscheiten den Buchenscheitern

Akkusativ das Buchenscheit

die Buchenscheite die Buchenscheiter

Anmerkung:

Plural 2 besonders süddeutsch

Worttrennung:

Bu·chen·scheit, Plural 1: Bu·chen·schei·te, Plural 2: Bu·chen·schei·ter

Aussprache:

IPA: [ˈbuːxn̩ˌʃaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Buchenscheit (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Stück gespaltenes Buchenholz, welches als Brennholz dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus Buche, Fugenelement -n und Scheit

Oberbegriffe:

[1] Scheit

Beispiele:

[1] Die alte Dame warf drei Buchenscheite in den rustikalen Kaminofen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Buchenscheit
[*] canoonet „Buchenscheit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Buchenscheit
[1] Duden online „Buchenscheit