Buchbinderei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Buchbinderei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Buchbinderei

die Buchbindereien

Genitiv der Buchbinderei

der Buchbindereien

Dativ der Buchbinderei

den Buchbindereien

Akkusativ die Buchbinderei

die Buchbindereien

[1] Buchbinder in einer Buchbinderei

Worttrennung:

Buch·bin·de·rei, Plural: Buch·bin·de·rei·en

Aussprache:

IPA: [buːxbɪndəˈʁaɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Buchbinderei (Info)
Reime: -aɪ̯

Bedeutungen:

[1] der Betrieb zur Herstellung von Bucheinbänden
[2] kein Plural: die Tätigkeit und das Handwerk des Buchbindens

Beispiele:

[1] „Die Buchbinderei wurde schon früh zu einem wichtigen Zweig des Kunstgewerbes ausgebildet.“[1]
[2]

Entlehnungen:

neugriechisch: βιβλιοδετείο [2], βιβλιοδεσία [3] (Lehnübersetzungen)


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Buchbinderei
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBuchbinderei
[1, 2] The Free Dictionary „Buchbinderei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Buchbinderei
[*] canoo.net „Buchbinderei
[1, 2] Duden online „Buchbinderei
[1, 2] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 524, Artikel „Buchbinderei“

Quellen:

  1. Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 524, Artikel „Buchbinderei“
  2. Μανόλης Τριανταφυλλίδης: Λεξικό της κοινής νεοελληνικής: „βιβλιοδετείο
  3. Μανόλης Τριανταφυλλίδης: Λεξικό της κοινής νεοελληνικής: „βιβλιοδεσία