Brummkreisel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brummkreisel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Brummkreisel die Brummkreisel
Genitiv des Brummkreisels der Brummkreisel
Dativ dem Brummkreisel den Brummkreiseln
Akkusativ den Brummkreisel die Brummkreisel
[1] Brummkreisel

Worttrennung:

Brumm·krei·sel, Plural: Brumm·krei·sel

Aussprache:

IPA: [ˈbʁʊmˌkʁaɪ̯zl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brummkreisel (Info)

Bedeutungen:

[1] nostalgisches Spielzeug, aus einem Hohlkörper bestehend, der in Rotation versetzt wird und brummende Geräusche von sich gibt, wenn er sich dreht

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs brummen und dem Substantiv Kreisel

Oberbegriffe:

[1] Spielzeug

Beispiele:

[1] Einen Brummkreisel kann man durch Pumpen, also mehrfaches Auf- und Abbewegen der Mittelstange aufladen. Setzt man ihn dann auf dem Boden ab, kreiselt er extra lange und macht auch dementsprechend brummende Geräusche.
[1] „Er drehte sich wie ein Brummkreisel einmal um sich selbst und stürzte dann der Länge nach ins Wasser, wo er mit dem Gesicht nach unten bewegungslos liegenblieb.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Brummkreisel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brummkreisel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBrummkreisel
[1] Duden online „Brummkreisel

Quellen:

  1. John Goldsmith: Die Rückkehr zur Schatzinsel. vgs verlagsgesellschaft, Köln 1987, ISBN 3-8025-5046-3, Seite 256. Englisches Original „Return to Treasure Island“ 1985.