Briefmarkenausstellung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Briefmarkenausstellung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Briefmarkenausstellung

die Briefmarkenausstellungen

Genitiv der Briefmarkenausstellung

der Briefmarkenausstellungen

Dativ der Briefmarkenausstellung

den Briefmarkenausstellungen

Akkusativ die Briefmarkenausstellung

die Briefmarkenausstellungen

Worttrennung:

Brief·mar·ken·aus·stel·lung, Plural: Brief·mar·ken·aus·stel·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈbʁiːfmaʁkn̩ˌʔaʊ̯sʃtɛlʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Briefmarkenausstellung (Info)

Bedeutungen:

[1] öffentliche Präsentation von Briefmarken

Herkunft:

Determinativkompositum aus Briefmarke und Ausstellung mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Ausstellung

Beispiele:

[1] „1975 habe ich das erste Mal eine Briefmarkenausstellung in Düsseldorf besucht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Briefmarkenausstellung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Briefmarkenausstellung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Briefmarkenausstellung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBriefmarkenausstellung

Quellen:

  1. Jan Billion: Einleitung. In: philatelie. Das Magazin des Bundes Deutscher Philatelisten. Nummer 485, November 2017, ISSN 1619-5892, Seite 3, DNB 012758477.