Brieföffner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brieföffner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Brieföffner

die Brieföffner

Genitiv des Brieföffners

der Brieföffner

Dativ dem Brieföffner

den Brieföffnern

Akkusativ den Brieföffner

die Brieföffner

[1] Ein Brieföffner beim Öffnen eines Kuverts.

Worttrennung:

Brief·öff·ner, Plural: Brief·öff·ner

Aussprache:

IPA: [ˈbʁiːfˌʔœfnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brieföffner (Info)

Bedeutungen:

[1] messerartiger Gegenstand zum Öffnen von Briefumschlägen

Herkunft:

zusammengesetzt aus Brief und Öffner

Beispiele:

[1] Ich öffne alle Umschläge mit einem Brieföffner, den ich in meiner Schreibtischschublade aufbewahre.
[1] Die Mordwaffe war ein antiker Brieföffner.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Brieföffner
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brieföffner
[1] canoo.net „Brieföffner
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrieföffner