Bremsklotz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bremsklotz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bremsklotz

die Bremsklötze

Genitiv des Bremsklotzes

der Bremsklötze

Dativ dem Bremsklotz
dem Bremsklotze

den Bremsklötzen

Akkusativ den Bremsklotz

die Bremsklötze

[1] Bremsklotz an einer historischen Eisenbahn
[1] Bremsklötze links und rechts der Felge eines Fahrrads
[1] Bremsklötze für ein Kfz
[2] Bremsklotz unter einem Rad eines Anhängers
[2] Bremsklotz auf einer Eisenbahnschiene

Worttrennung:

Brems·klotz, Plural: Brems·klöt·ze

Aussprache:

IPA: [ˈbʁɛmsˌklɔt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bremsklotz (Info)

Bedeutungen:

[1] Technik: Teil einer Bremse, der die Umdrehungsgeschwindigkeit von Rädern verringert
[2] Keil, den man vor oder hinter ein Rad legt, der das Rollen eines Fahrzeugs verhindert
[3] übertragen: negative Konnotation: jemand oder etwas, der/das eine gewollte/erwünschte Entwicklung verlangsamt

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Stamm des Verbs bremsen und Klotz

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bremsbacke, Bremsbelag
[3] Hemmnis, Hemmschuh

Oberbegriffe:

[2] Klotz

Beispiele:

[1] Bremsklötze sind Verschleißteile.
[1] „Der ADFC rät, Bremsklötze auszutauschen, wenn die Querrillen nicht mehr deutlich zu erkennen sind oder sich eine Kante eingebremst hat.“[1]
[1] „Bei Felgenbremsen erkennt ihr den Verschleiss der Bremsklötze an den Schlitzen: Sind diese kaum noch zu sehen, müssen die Klötze erneuert werden.“[2] [Anmerkung: Verschleiss ist Schweizer Rechtschreibung, die deutsche Rechtschreibung lautet Verschleiß]
[1] [PKWs:] „Viele Werkstätten bieten den Tausch der Bremsklötze zum Komplettpreis an. Die Preise liegen je nach Modell zwischen 80 und 300 Euro.“[3]
[1] [Schienenfahrzeuge:] „Die Bremskraft wird durch Bremsklötze erzeugt, die gegen die Lauffläche der Räder gedrückt werden.“[4]
[1] „Für viel Diskussionsstoff während des Bürgerdialogs in Pirna sorgten die sogenannten "Flüsterbremsen". Diese Bremsklötze aus Verbundkunststoffen bewirken, dass die Schallemissionen direkt an der Schiene reduziert werden.“[5]
[2] [Pünktlichkeit von Flugzeugen:] „Gemessen wird dann, wenn die Bremsklötze am Bugrad angelegt sind. Erst dann gilt die Maschine als gelandet.“[6]
[2] „Brennender Zug rollt ohne Lokführer durch Gengenbach – […] In der Nähe des Hukla-Areals in Gengenbach wurde der Zug mit Bremsklötzen gestoppt. Dabei sprang der vordere Teil des Triebwagens aus den Gleisen.“[7]
[3] Größte Bremsklötze für eine gute Schulentwicklung in Deutschland sind die föderale Struktur des Schulsystems und die Kultusministerkonferenz.
[3] [Ausbau der Windenergie in Deutschland:] „[…] Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) [appellierte] an die Bundesregierung, Regeln zum geplanten Mindestabstand von 1.000 Metern zwischen Windrädern und Siedlungen zu streichen. Die Vorgaben des Bundes seien ein Bremsklotz für den weiteren Ausbau an Land.“[8]
[3] „EU-Kommissionschef Juncker, Frankreich und Deutschland sind froh, dass sie mit der Verteidigungsunion ein neues Projekt haben, bei dem sich ausnahmsweise einmal fast alle einig sind. Ironischerweise klappt das nur, weil der größte Bremsklotz, nämlich Großbritannien, freiwillig ausscheidet.“[9]
[3] „Der Anteil von Startup-Gründerinnen liegt weiterhin bei mageren 15 Prozent. Warum nur? […] Bremsklotz Nummer Eins ist die weiterhin schwierige Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wer ein Unternehmen gründet, braucht viel Zeit. Gründerinnen ohne Kind arbeiten in der Woche im Schnitt fast sechs Stunden mehr als Mütter. Bei den Männern unterscheidet sich die Arbeitsbelastung bei Vätern und kinderlosen Männern nicht.“[10]
[3] [Schlagzeile:] „Stechuhr für alle: Sieg für die Arbeitnehmer oder Bremsklotz für die Wirtschaft 4.0 ?“[11]
[3] „Als Bremsklotz [Anmerkung: für die Errichtung einer Fabrik in Brandenburg] könnte sich das Genehmigungsverfahren erweisen.“[12]
[3] „[…] das Ausschreibungs- und Beschaffungsrecht [lastet] schwer auf Bussen und Bahnen, was bei Verbesserungen des Angebotes regelmäßig als Bremsklotz wirkt.“[13]
[3] [Iran:] „Problematisch und ein Bremsklotz für eine dynamische Entwicklung bleibt zudem der Umstand, dass die größten Unternehmen des Landes von den Revolutionsgarden, dem Militär, religiösen Stiftungen oder von Revolutionsführer Ali Chamenei kontrolliert werden.“[14]
[3] „Die Spitzenkandidatin der Grünen, Sylvia Löhrmann, bezeichnete [Anmerkung: den Politiker Norbert] Röttgen als "Bremsklotz in der Energiewende".“[15]
[3] „»Wir feiern halt gern hart«, versucht Lagerist Tobi (19) das Dilemma zu beschreiben. »Und da sind die Frauen ja immer ein Bremsklotz mit ihrem ständigen ‚Trink nicht so viel‘ und ‚Was redest du da wieder für eine Kacke?!‘«“[16]
[3] „Was jetzt von der Stadt Frankfurt, von allen Beteiligten zu erwarten ist: Macht doch ernst! Setzt eure Konzepte doch um! Selbstbewusst zeigen, wie Verkehr und Mobilität in Zukunft aussehen können und müssen, damit Ballungsräume nicht im Dreck und Stau ersticken. Der VDA wäre bei diesem Prozess doch bloß ein Bremsklotz.[17]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Verb: Bremsklötze wechseln
[1] mit Substantiv: Verschleiß der Bremsklötze
[2] mit Verb: einen Bremsklotz unterlegen
[3] mit Verb: etwas wirkt als Bremsklotz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Josef Müller (Bearbeiter und Herausgeber), ab Band Ⅶ herausgegeben von Karl Meisen, Heinrich Dittmaier und Matthias Zender: Rheinisches Wörterbuch. 9 Bände. Bonn und Berlin 1928–1971, Stichwort „Bremsklotz“.
[1] Wikipedia-Artikel „Bremsklotz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bremsklotz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBremsklotz
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Bremsklotz
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Bremsklotz
[1] wissen.de – Wörterbuch „Bremsklotz
[1–3] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Benjamin Wirtz: Der Bremsklotz. In: Deutsche Welle. 7. August 2020 (Text zum Download und Audio zum Download, Dauer: 01:43 mm:ss, URL, abgerufen am 13. August 2020).

Quellen:

  1. Drahtesel brauchen Pflege – Der richtige Frühjahrsputz fürs Fahrrad. In: Südwestrundfunk. 7. April 2020 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  2. Daniel Pütz: 7 Tipps: Fahrrad richtig reinigen und reparieren. In: Südwestrundfunk. 23. Juni 2020 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  3. Adele Moser, Hendrik Dieckmann: Bremsscheiben und Bremsbeläge wechseln — Bremsen am Limit. autobild.de, Axel Springer SE, Berlin, Deutschland, 2. April 2019, abgerufen am 12. November 2014.
  4. Wikibooks-Buch „Schienenfahrzeugtechnik: Bremstechnik“ (Stabilversion)
  5. Marius Holfert: 60 Millionen Euro gegen Schienenlärm im Elbtal. In: Mitteldeutscher Rundfunk. 20. Juni 2017 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  6. Pünktlichkeitstest anno 1963. In: Südwestrundfunk. 15. August 2019 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  7. Björn Widmann: Brennender Zug rollt ohne Lokführer durch Gengenbach. In: Südwestrundfunk. 9. Juli 2020 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  8. Nordex rutscht tiefer in die roten Zahlen. In: Norddeutscher Rundfunk. 13. November 2019 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  9. Bernd Riegert: Europäische Union – Kommentar: Ein kleiner Schritt in Richtung EU-Armee. In: Deutsche Welle. November 2017 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  10. Sabine Kinkartz: Gründen ist noch immer Männersache. In: Deutsche Welle. 11. April 2019 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  11. Stechuhr für alle: Sieg für die Arbeitnehmer oder Bremsklotz für die Wirtschaft 4.0 ?. In: Westdeutscher Rundfunk. 17. Mai 2019 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  12. Ministerpräsident mahnt zur Ruhe – Woidke dementiert Berichte über fertigen Tesla-Kaufvertrag. In: Rundfunk Berlin-Brandenburg. 13. Dezember 2019 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  13. Andreas Keßler: Autopapst Andreas Keßler: Corona-Krise vor allem Mobilitätskrise. In: Mitteldeutscher Rundfunk. 20. Mai 2020 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  14. Sanktionen – Zerstörte Hoffungen im Iran. In: Deutsche Welle. 11. Mai 2018 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  15. Rainer Kellers: Merz soll Wirtschaftskompetenz zeigen – Der "alte Freund" und das Nicht-Comeback. In: Westdeutscher Rundfunk. 23. März 2012 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  16. Mark-Stefan Tietze: Die Wahrheit: Wir müssen leider draußen bleiben!. Männer feiern den Frauentag gern ohne Frauen. Doch dagegen regt sich massiver Protest in einer sensibilisierten Öffentlichkeit. In: taz.de. 7. März 2020, ISSN 1434-2006 ([taz.de/!5665926 URL], abgerufen am 13. August 2020).
  17. Lars Hofmann: Frankfurt steht ohne IAA blöd da, aber der Verlierer ist der VDA. In: Hessischer Rundfunk. 30. Januar 2020 (URL, abgerufen am 13. August 2020).
  18. Englischer Wikipedia-Artikel „Brake pads
  19. Dänischer Wikipedia-Artikel „bremsesko