Brandwunde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brandwunde (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Brandwunde die Brandwunden
Genitiv der Brandwunde der Brandwunden
Dativ der Brandwunde den Brandwunden
Akkusativ die Brandwunde die Brandwunden

Worttrennung:

Brand·wun·de, Plural: Brand·wun·den

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] durch Verbrennung zweiten oder dritten Grades entstandene Wunde

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Brand und Wunde

Oberbegriffe:

[1] Wunde

Beispiele:

[1] „Offene Brandwunden sind ein idealer Nährboden für Bakterien und infizieren sich oft.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Brandwunde
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brandwunde
[*] canoo.net „Brandwunde
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrandwunde
[1] The Free Dictionary „Brandwunde
[1] Duden online „Brandwunde
[1] wissen.de – Gesundheit A–Z „Brandwunde
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Brandwunde
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Brandwunde

Quellen:

  1. beobachter.ch: Medgate zu Verbrennungen: Wasser ja, Eis nein. 20. Dezember 2006, abgerufen am 8. Januar 2016.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Wundbrande