Brandmeldeanlage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brandmeldeanlage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Brandmeldeanlage die Brandmeldeanlagen
Genitiv der Brandmeldeanlage der Brandmeldeanlagen
Dativ der Brandmeldeanlage den Brandmeldeanlagen
Akkusativ die Brandmeldeanlage die Brandmeldeanlagen

Worttrennung:

Brand·mel·de·an·la·ge, Plural: Brand·mel·de·an·la·gen

Aussprache:

IPA: [ˈbʀantmɛldəˌʔanlaːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brandmeldeanlage (Info)

Bedeutungen:

[1] Gerät, das im Brandfall die Rettungskräfte alarmiert

Abkürzungen:

[1] BMA

Herkunft:

Determinativkompositum aus Brand und Meldeanlage

Sinnverwandte Wörter:

[1] Brandmeldesystem

Oberbegriffe:

[1] Gefahrenmeldeanlage, Meldeanlage

Beispiele:

[1] „In Westerland wurde zudem eine Brandmeldeanlage offenbar durch einen Blitzschlag ausgelöst.“[1]
[1] „Der Einsatz einer BMA (Brandmeldeanlage) muss mit den Maßnahmen des vorbeugenden und des abwehrenden Brandschutzes Bestandteil des Brandschutzkonzeptes für ein Gebäude sein!“[2]
[1] „Brandmeldeanlagen stellen ein komplexes System vielfältiger technischer Einrichtungen dar, das aber heute auf Grund genormter Komponenten eine vereinheitlichte Bedienung zulässt. Die Feuerwehr kann sich im Einsatzfall deshalb auf die taktischen und operativen Maßnahmen konzentrieren ohne sich auf die spezielle Bedienung der jeweiligen Brandmeldeanlage einlassen zu müssen.“[3]
[1] „Die unter Ziffer 1.2 der Anschlussbedingungen für die Anschaltung von Brandmeldanlagen an die Übertragungsanlage für Gefahrenmeldungen genannten Bestimmungen schreiben regelmäßige Inspektionen und Wartungen der Brandmeldeanlagen (BMA) vor.“[4]
[1] „Der Einsatz einer Brandmeldeanlage (BMA) reduziert den Schaden im Falle eines Brandes um ein Vielfaches. Zudem werden Brandmeldeanlagen oftmals durch das Baurecht, sowie durch Auflagen von Versicherungen vorgeschrieben.“[5]
[1] „Am Freitagnachmittag löste um 14:50 Uhr die Brandmeldeanlage in der Nordröhre des Autobahntunnels auf der A 60 Feueralarm aus.“[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] flächendeckende Brandmeldanlage

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Brandmeldeanlage
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brandmeldeanlage
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrandmeldeanlage

Quellen:

  1. Brandserie auf Sylt: Urlauber fliehen aus brennendem Hotel. In: Spiegel Online. 16. August 2010, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 24. Januar 2014).
  2. Gesetzliche Grundlagen für Brandmeldeanlagen Aufbau und Betrieb - DIN 14675(PDF; 402KB) www.kfv-hof.de, abgerufen am 16. Januar 2016
  3. Hinweise zum Vorgehen bei Auslösen von Brandmeldeanlagen(PDF; 2MB) www.lfs-bw.de, abgerufen am 16. Januar 2016
  4. Revision der Übertragungseinrichtungen (Hauptmelder) von Brandmeldeanlagen(PDF; 14,4KB) www.monheim.de, abgerufen am 16. Januar 2016
  5. Planung und Installation von Brandmeldeanlagen www.braune.net, abgerufen am 16. Januar 2016
  6. Fahrbahnabsenkung und Tunnelsperrung – Verkehrsbehinderungen auf der A 60 www.wiesbaden112.de, abgerufen am 16. Januar 2016