Brandbeschleuniger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brandbeschleuniger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Brandbeschleuniger die Brandbeschleuniger
Genitiv des Brandbeschleunigers der Brandbeschleuniger
Dativ dem Brandbeschleuniger den Brandbeschleunigern
Akkusativ den Brandbeschleuniger die Brandbeschleuniger

Worttrennung:

Brand·be·schleu·ni·ger, Plural: Brand·be·schleu·ni·ger

Aussprache:

IPA: [ˈbʀantbəˌʃlɔɪ̯nɪɡɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brandbeschleuniger (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Substanz (meist eine Flüssigkeit), die dazu dient, wenig brennbare Sachen in helle Flammen zu setzen oder nicht allein brennende Sachen zu verbrennen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Brand und Beschleuniger

Unterbegriffe:

[1] Benzin, Brennspiritus

Beispiele:

[1] Der Mörder hatte die Leiche mit Brandbeschleuniger übergossen und diesen angezündet, woraufhin das ganze Haus abbrannte.
[1] „Seit Donnerstag ist erwiesen, dass Brandbeschleuniger zum Einsatz kam.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Brandbeschleuniger
[1] Duden online „Brandbeschleuniger
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brandbeschleuniger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrandbeschleuniger
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Brandbeschleuniger

Quellen:

  1. http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam-Mittelmark/Bushido-Brandstiftung-Kleinmachnow