Brachialgewalt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brachialgewalt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Brachialgewalt

Genitiv der Brachialgewalt

Dativ der Brachialgewalt

Akkusativ die Brachialgewalt

Worttrennung:
Bra·chi·al·ge·walt, kein Plural

Aussprache:
IPA: [bʁaˈxi̯aːlɡəˌvalt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brachialgewalt (Info)

Bedeutungen:
[1] heftige körperliche Gewalt

Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus brachial und Gewalt

Beispiele:
[1] „Das Regime scheute sich nicht, gegen Oppositionelle und kritische Bürger mit Brachialgewalt vorzugehen.“[1]
[1] Er öffnete unsere Haustür mit Brachialgewalt.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] sich [der] Brachialgewalt bedienen; Brachialgewalt anwenden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brachialgewalt
[1] canoonet „Brachialgewalt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrachialgewalt
[1] The Free Dictionary „Brachialgewalt

Quellen:

  1. Beat Stauffer: Jasminduft und Pulverdampf. Neue Zürcher Zeitung 17.01.2011, Nr. 13, Seite 31.