Brückenkontinent

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brückenkontinent (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Brückenkontinent

die Brückenkontinente

Genitiv des Brückenkontinentes
des Brückenkontinents

der Brückenkontinente

Dativ dem Brückenkontinent

den Brückenkontinenten

Akkusativ den Brückenkontinent

die Brückenkontinente

Worttrennung:

Brü·cken·kon·ti·nent, Plural: Brü·cken·kon·ti·nen·te

Aussprache:

IPA: [ˈbʁʏkn̩ˌkɔntinɛnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Brückenkontinent (Info)

Bedeutungen:

[1] Geologie, historisch: hypothetische Landmasse früherer erdgeschichtlicher Zeiten, die die heutigen Kontinente verbunden und so die verwandtschaftlichen Beziehungen fossiler und rezenter Floren- und Faunenelemente bewirkt haben soll

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Brücke und Kontinent sowie dem Fugenelement -n

Unterbegriffe:

[1] Atlantis

Beispiele:

[1] Durch die Theorien der Plattenverschiebung und der Plattentektonik ist die Annahme von Brückenkontinenten wie Atlantis hinfällig geworden.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Brockhaus-Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Vierter Band: BRO–COS, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1987, ISBN 3-7653-1104-9, DNB 871139790, „Brückenkontinente“, Seite 41
[*] canoonet „Brückenkontinent

Quellen:

  1. nach: Brockhaus-Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Vierter Band: BRO–COS, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1987, ISBN 3-7653-1104-9, DNB 871139790, „Brückenkontinente“, Seite 41