Boxenstopp

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Boxenstopp (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Boxenstopp

die Boxenstopps

Genitiv des Boxenstopps

der Boxenstopps

Dativ dem Boxenstopp

den Boxenstopps

Akkusativ den Boxenstopp

die Boxenstopps

Worttrennung:
Bo·xen·stopp, Plural: Bo·xen·stopps

Aussprache:
IPA: [ˈbɔksn̩ˌʃtɔp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Boxenstopp (Info)

Bedeutungen:
[1] Motorsport: ein kurzfristiger Stopp eines Rennwagens in der Box

Oberbegriffe:
[1] Stopp

Beispiele:
[1] In der Formel 1 darf man seit 2010 während eines Boxenstopps nur noch Reifenwechsel und kleine Reparaturarbeiten durchführen.
[1] „Nur seinem fahrerischen Können hatte es Vettel zu verdanken, dass er die Angriffe von Mercedes-Pilot Valtteri Bottas abwehrte und den folgenreichen zweiten Boxenstopp verhinderte.“[1]
[1] „Der Mechaniker war bei einem verpatzten Boxenstopp vom Auto von Kimi Räikkönen angefahren worden und musste danach in ein Krankenhaus gebracht werden.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] einen Boxenstopp einlegen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Boxenstopp
[1] Duden online „Boxenstopp
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Boxenstopp
[1] canoonet „Boxenstopp
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBoxenstopp
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Boxenstopp

Quellen: