Bordeaux

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bordeaux (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Bordeaux
Genitiv (des Bordeaux)
Bordeaux’
Dativ (dem) Bordeaux
Akkusativ (das) Bordeaux

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Bordeaux“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:
Bor·deaux, kein Plural

Aussprache:
IPA: [bɔʁˈdoː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bordeaux (Info)
Reime: -oː

Bedeutungen:
[1] Großstadt im Südwesten Frankreichs
[2] Region und bekanntes Weinbaugebiet im Südwesten Frankreichs

Beispiele:
[1] Bordeaux liegt an der Garonne, etwa 45 Kilometer vom Meer entfernt.
[2] Das Bordeaux ist bekannt für seinen Rotwein.

Wortbildungen:
Bordelais

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bordeaux
[2] Wikipedia-Artikel „Arrondissement Bordeaux
[1] canoonet „Bordeaux
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBordeaux
[1] The Free Dictionary „Bordeaux

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bordeaux

die Bordeaux

Genitiv des Bordeaux

der Bordeaux

Dativ dem Bordeaux

den Bordeaux

Akkusativ den Bordeaux

die Bordeaux

Worttrennung:
Bor·deaux, Plural: Bor·deaux

Aussprache:
IPA: [bɔʁˈdoː], Genitiv: [bɔʁˈdoː], [bɔʁˈdoːs], Plural: [bɔʁˈdoːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bordeaux (Info)
Reime: -oː

Bedeutungen:
[1] Kurzform für den Wein aus dem Weinbaugebiet Bordeaux

Synonyme:
[1] Bordeauxwein

Beispiele:
[1] Dieser Bordeaux hat ein schönes Bukett.

Wortbildungen:
bordeaux, bordeauxrot

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bordeaux (Weinbaugebiet)
[1] canoonet „Bordeaux
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBordeaux
[1] The Free Dictionary „Bordeaux