Booster

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Booster (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Booster die Booster
Genitiv des Boosters der Booster
Dativ dem Booster den Boostern
Akkusativ den Booster die Booster

Worttrennung:

Boos·ter, Plural: Boos·ter

Aussprache:

IPA: [ˈbuːstɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Booster (Info)
Reime: -uːstɐ

Bedeutungen:

[1] in sehr vielen unterschiedlichen Zusammenhängen: Verstärker; Mittel oder Ding, das eine verstärkende Wirkung hat
[2] Medizin: zweite oder weitere Impfung, die eine Erstimpfung in ihrer Wirksamkeit verstärkt

Herkunft:

vom englischen booster → en

Sinnverwandte Wörter:

[1] Erhöher, Förderer, Multiplikator, Verdichter, Verstärker

Gegenwörter:

[1] Bremsklotz

Unterbegriffe:

[1] Potenzbooster, Pre-Workout Booster, Trainingsbooster

Beispiele:

[1] Es gibt schon einige Eigenschaften, die bei jedem Job und bei jedem Unternehmen als Booster der Karriere funktionieren.
[2] Die zweite Impfung nach der Initialimpfung, der Booster, sorgt für einen länger anhaltenden Schutz.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] als Booster wirken, einsetzen

Wortbildungen:

Booster-Effekt
[2] Booster-Impfung
[2] boostern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Booster
[2] Wikipedia-Artikel „Impfung#Auffrischung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Booster
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Booster
[*] The Free Dictionary „Booster
[1] Duden online „Booster

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: boostre, Robotes