Bonapartist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bonapartist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bonapartist

die Bonapartisten

Genitiv des Bonapartisten

der Bonapartisten

Dativ dem Bonapartisten

den Bonapartisten

Akkusativ den Bonapartisten

die Bonapartisten

Worttrennung:

Bo·na·par·tist, Plural: Bo·na·par·tis·ten

Aussprache:

IPA: [bonapaʁˈtɪst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geschichte: Anhänger des Herrschaftssystems von Napoleon Bonaparte, die sich für dessen Thronansprüche eingesetzt haben; Anhänger des Bonapartismus
[2] Geschichte: Anhänger der Familie (des Hauses) Bonaparte

Beispiele:

[1] „Ausgerechnet Charles Napoleon kündigte aber an, nicht als Bonapartist, sondern als ‚parteiloser Demokrat und Republikaner‘ antreten zu wollen.“[1]
[2] „Die Verhandlungen der letzten Woche, so wenig Licht sie in das Dunkel der Zukunft bringen, haben indessen doch das Eine unwiderleglich bewiesen, daß die vier großen Parteien in Frankreich: Legitimisten, Orleanisten, Bonapartisten und Republikaner sich heute unversöhnlicher gegenüberstehen als je.“[2]

Wortbildungen:

bonapartistisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bonapartismus“, dort auch „Bonapartist“
[2] Wikipedia-Artikel „Stammliste der Bonaparte“, Stammliste der Familie „Bonaparte“
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bonapartist
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Bonapartist
[*] canoo.net „Bonapartist
[1, 2] Duden online „Bonapartist

Quellen:

  1. Süddeutsche Zeitung, 21.06.2000; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bonapartist
  2. Neues Fremden-Blatt. Abgerufen am 2. April 2018.