Bombenattentat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bombenattentat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Bombenattentat

die Bombenattentate

Genitiv des Bombenattentates
des Bombenattentats

der Bombenattentate

Dativ dem Bombenattentat
dem Bombenattentate

den Bombenattentaten

Akkusativ das Bombenattentat

die Bombenattentate

Worttrennung:

Bom·ben·at·ten·tat, Plural: Bom·ben·at·ten·ta·te

Aussprache:

IPA: [ˈbɔmbn̩ʔatn̩ˌtaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bombenattentat (Info)

Bedeutungen:

[1] Gewaltakt mit einem Sprengkörper

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bombe und Attentat sowie dem Fugenelement -n
Das Wort ist bei Google Books seit Ende des 19. Jahrhunderts belegt[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bombenanschlag, Sprengstoffanschlag, Sprengstoffattentat

Oberbegriffe:

[1] Attentat

Unterbegriffe:

[1] Autobombenattentat, Briefbombenattentat

Beispiele:

[1] „Ein Bombenattentat von Georg Elser auf Adolf Hitler im Münchener Hofbräukeller scheitert.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bombenattentat
[*] canoo.net „Bombenattentat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBombenattentat
[1] Duden online „Bombenattentat
[*] wissen.de – Wörterbuch „Bombenattentat
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Bombenattentat

Quellen:

  1. Ngram Viewer „Bombenattentat“
  2. wissen.de – Daten der Weltgeschichte „Deutsches Reich 08. November 1939