Bohémien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bohémien (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bohémien

die Bohémiens

Genitiv des Bohémien
des Bohémiens

der Bohémiens

Dativ dem Bohémien

den Bohémiens

Akkusativ den Bohémien

die Bohémiens

Worttrennung:

Bo·hé·mien

Aussprache:

IPA: [boheˈmi̯ɛː], [boeˈmi̯ɛː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bohémien (Info)
Reime: -ɛː

Bedeutungen:

[1]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Beispiele:

[1] „Die Bohémiens gehen jetzt ins Romanische Café, in dessen kuppelförmiger Halle die unter Kettenhändlern von der Rennbahn und Börsenspekulanten ein ziemlich geduldetes Dasein fristen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bohémien
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bohémien
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBohémien
[1] Duden online „Bohémien

Quellen:

  1. Egon Erwin Kisch: Die Gerächte Bohème. In: Aus dem Café Größenwahn. Klaus Wagenbach, Berlin 2013, ISBN 978-3-8031-1294-1, Seite 23-26, Zitat Seite 24. Datiert 1922. Kursiv gedruckt: Romanische Café.

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Bohemien.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.