Blitzlicht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blitzlicht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Blitzlicht

die Blitzlichter

Genitiv des Blitzlichts
des Blitzlichtes

der Blitzlichter

Dativ dem Blitzlicht

den Blitzlichtern

Akkusativ das Blitzlicht

die Blitzlichter

[1] ein altmodisches Blitzlicht (um 1909)

Worttrennung:

Blitz·licht, Plural: Blitz·lich·ter

Aussprache:

IPA: [ˈblɪt͡sˌlɪçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Blitzlicht (Info)

Bedeutungen:

[1] Fotografie: kurz aufflammendes, sehr helles Licht, das bei der Aufnahme von Fotografien in dunklen Räumen benutzt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Blitz und Licht

Beispiele:

[1] Ohne Blitzlicht wird auf dem Foto nichts zu sehen sein.
[1] An vielen Fotoapparaten kann man das Blitzlicht manuell ein- oder ausschalten.
[1] In Museen darf man meistens nicht mit Blitzlicht fotografieren, um die Ausstellungsstücke nicht dauerhaft zu schädigen.
[1] „Das Weiß des Blitzlichts verharrte in Bobbys Augen.“[1]

Wortbildungen:

Blitzlichtaufnahme, Blitzlichtfotografie, Blitzlichtgerät, Blitzlichtgewitter

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Blitzlicht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blitzlicht
[1] canoonet „Blitzlicht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBlitzlicht
[1] The Free Dictionary „Blitzlicht
[1] Duden online „Blitzlicht

Quellen:

  1. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015 (übersetzt von Dorothee Merkel), ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 146.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Lichtblitz