Blatthonig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blatthonig (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Blatthonig

die Blatthonige

Genitiv des Blatthonigs

der Blatthonige

Dativ dem Blatthonig

den Blatthonigen

Akkusativ den Blatthonig

die Blatthonige

Worttrennung:
Blatt·ho·nig, Plural: Blatt·ho·ni·ge

Aussprache:
IPA: [ˈblatˌhoːnɪç], [ˈblatˌhoːnɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Blatthonig (Info)

Bedeutungen:
[1] von Bienen gesammelter und verarbeiteter Honigtau der Blattläuse, der als Honig geerntet werden kann

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Blatt und Honig

Sinnverwandte Wörter:
[1] Waldhonig

Oberbegriffe:
[1] Honigtauhonig, Honig

Beispiele:
[1] Blatthonig ist dunkler als Blütenhonig.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blatthonig
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Blatthonig“ (Wörterbuchnetz), „Blatthonig“ (Zeno.org)
[1] Pfälzisches Wörterbuch „Blatthonig