Blattgalle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blattgalle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Blattgalle

die Blattgallen

Genitiv der Blattgalle

der Blattgallen

Dativ der Blattgalle

den Blattgallen

Akkusativ die Blattgalle

die Blattgallen

Worttrennung:
Blatt·gal·le, Plural: Blatt·gal·len

Aussprache:
IPA: [ˈblatˌɡalə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Blattgalle (Info)

Bedeutungen:
[1] Botanik: eine von Schadinsekten verursachte Gewebewucherung, meist auf der Unterseite von Blättern

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Blatt und Galle

Synonyme:
[1] Folii-Galle, Gallapfel

Oberbegriffe:
[1] Cecidie, Pflanzengalle, Wucherung, Zezidie

Beispiele:
[1] „In der Nähe von befallenen Unterlagsreben können aber deutlich kleinere Blattgallen gebildet werden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blattgalle
[1] Pierer’s Universal-Lexikon der Vergangenheit und Gegenwart. 4., umgearbeitete und stark vermehrte Auflage. 19 Bände. Altenburg 1857–1865 „Blattgalle

Quellen:

  1. Renate Germer: Katalog der altägyptischen Pflanzenreste der Berliner Museen. Otto Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 1988, Seite 23