Bitcoinadresse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bitcoinadresse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bitcoinadresse

die Bitcoinadressen

Genitiv der Bitcoinadresse

der Bitcoinadressen

Dativ der Bitcoinadresse

den Bitcoinadressen

Akkusativ die Bitcoinadresse

die Bitcoinadressen

Worttrennung:

Bit·coin·ad·res·se, Plural: Bit·coin·ad·res·sen

Aussprache:

IPA: [ˈbɪtkɔɪ̯nʔaˌdʁɛsə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit einer 1 oder 3 beginnende Folge von 27 bis 34 Buchstaben und Ziffern, die benötigt wird, um einen Transfer von Bitcoins durchführen zu können

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bitcoin und Adresse

Oberbegriffe:

[1] Adresse

Beispiele:

[1] „Neben einer solchen elektronischen Geldbörse bekommt jeder Nutzer eine Bitcoinadresse, mit der das Webgeld empfangen werden kann, und einen privaten, kryptografischen Schlüssel, mit dem die eigenen Bitcoins ausgeben werden.“[1]
[1] „Den Code auf dem Gutschein lösen die Nutzer dann über die Website ein, worauf der Bitcoinbetrag dann auf die angegebene Bitcoinadresse überwiesen wird.“[2]
[1] „Verkäufer sollen laut Platzer ihr Kryptogeld von einer eigens dafür generierten Bitcoinadresse auf den Automaten transferieren.“[3]
[1] „Verkaufswillige Nutzer transferieren ihre Bitcoins auf eine eigens für den Automaten erzeugte Bitcoinadresse.[4]
[1] „Um Bitcoins zu kaufen, benötigt man zum einen Bargeld, das in einen Schlitz eingeführt wird, und zum anderen einen sogenannten QR-Code mit einer Bitcoinadresse, der vom Automaten für den Transfer abgescannt wird.“[5]
[1] „Der Zahlende muss lediglich die Bitcoinadresse des Zahlungsempfängers kennen, um einen Betrag zu überweisen.“[6]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bitcoinadresse

Quellen: