Birkenlaub

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Birkenlaub (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Birkenlaub

Genitiv des Birkenlaubs
des Birkenlaubes

Dativ dem Birkenlaub
dem Birkenlaube

Akkusativ das Birkenlaub

[1] Birkenlaub

Worttrennung:

Bir·ken·laub, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbɪʁkn̩ˌlaʊ̯p]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Birkenlaub (Info)

Bedeutungen:

[1] die Blätter der Birke

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Birke, dem Fugenelement -n und dem Substantiv Laub

Oberbegriffe:

[1] Laub

Beispiele:

[1] „Die Sonne scheint durch das Birkenlaub und wedelt Schatten über die Buchseiten.“[1]
[1] „Pferdefutter schien knapp zu werden, und so sollte das Birkenlaub den Engpaß der Futterknappheit überwinden helfen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „Birkenlaub

Quellen:

  1. Heimo Schwilk: Das Echo der Bilder. Ernst Jünger zu Ehren. Klett-Cotta, Stuttgart 1990, ISBN 3-608-95715-4, Seite 88
  2. Rudolf Schlegel: Gleiwitz. Ein heimatliches Geschichtenbuch. Laumann, 1982, ISBN 3-874-66033-8, Seite 99

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Blaubirken