Biowissenschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Biowissenschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Biowissenschaft

die Biowissenschaften

Genitiv der Biowissenschaft

der Biowissenschaften

Dativ der Biowissenschaft

den Biowissenschaften

Akkusativ die Biowissenschaft

die Biowissenschaften

Worttrennung:

Bio·wis·sen·schaft, Plural: Bio·wis·sen·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbiːoˌvɪsn̩ʃaft]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wissenschaft, die sich mit Prozessen oder Strukturen von Lebewesen beschäftigt oder an denen Lebewesen beteiligt sind[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem bio- und dem Substantiv Wissenschaft

Synonyme:

[1] Lebenswissenschaft

Oberbegriffe:

[1] Naturwissenschaft

Unterbegriffe:

[1] Biochemie, Genetik, Ökologie

Beispiele:

[1] „Besonders im Fall der Biowissenschaften muß jedoch bezweifelt werden, ob eine überproportionale Förderung dieser Disziplin gerechtfertigt ist.“[2]
[1] „Zurück in Chile begann sie das Studium Molekulare Biowissenschaft und ist damit auch äußerst erfolgreich.“[3]

Wortbildungen:

[1] Biowissenschaftler, biowissenschaftlich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Biowissenschaften
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Biowissenschaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBiowissenschaft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Biowissenschaft
[*] canoonet „Biowissenschaft
[1] Duden online „Biowissenschaft

Quellen:

  1. Definition nach: Wikipedia-Artikel „Biowissenschaften
  2. Die Zeit, 22.04.1988, Nr. 17; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Biowissenschaft
  3. www.nachrichten.at, gecrawlt am 15.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBiowissenschaft