Biogas

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Biogas (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Biogas

die Biogase

Genitiv des Biogases

der Biogase

Dativ dem Biogas
dem Biogase

den Biogasen

Akkusativ das Biogas

die Biogase

Anmerkung zum Plural:

Eine Quelle besagt, das Wort Biogas habe keinen Plural.[1]

Worttrennung:

Bio·gas, Plural: Bio·ga·se

Aussprache:

IPA: [ˈbiːoˌɡaːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Biogas (Info)

Bedeutungen:

[1] das Produkt der anaeroben Vergärung organischer Substrate; entstehendes Gas, das als alternative Energiequelle dienen kann

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem gebundenen Lexem bio- Leben und dem Substantiv Gas

Sinnverwandte Wörter:

[1] Deponiegas, Klärgas

Oberbegriffe:

[1] Gas

Unterbegriffe:

[1] Rohbiogas

Beispiele:

[1] „Zum Jahresende 2012 haben 108 Biogasanlagen 413 Mio. m³ Biogas in das Gasnetz eingespeist.“[2]
[1] „Biogase aus der Vergärung oder Schwachgase aus thermischen Vergasungsprozessen sind als Rohgase keine Gase nach DVGW-G 260.“[3]
[1] „Als regenerative Energieträger finden neben flüssigen Treibstoffsubstituten (z.B. Rapsölmethylester) vermehrt auch sog. Biogase, d.h. Gase, die aus der Vergasung fester und feuchter Biomasse resultieren, Verwendung in der dezentralen Energieumwandlung mit Blockheizkraftwerken“.[4]
[1] „Die Zusammensetzung der Klär-, Deponie- und Biogase variiert je nach Herkunft.“[5]
[1] „Hinzu kommen die bei der Verrottung oder durch bakterielle Umsetzungsprozesse organischer Substanzen entstehenden Biogase.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das aufbereitete, eingespeiste, erzeugte Biogas
[1] das Biogas einspeisen, kaufen, produzieren, verkaufen

Wortbildungen:

Biogasanlage, Biogasanlagenbetreiber, Biogasaufbereitung, Biogasaufbereitungsanlage, Biogasausbeute, Biogasausspeisemenge, Biogasbauer, Biogasbeimischung, Biogasbilanzierung, Biogasbranche, Biogasbus, Biogaseigenschaften, Biogaseinspeisung, Biogaseinspeisemenge, Biogaseinspeisevolumen, Biogasentstehung, Biogasertrag, Biogaserzeuger, Biogaserzeugung, Biogasfirma, Biogasforum, Biogasgewinnung, Biogasleitung, Biogashändler, Biogasmenge, Biogasmonitoring, Biogasnetz, Biogasnetzanschluss, Biogasnetznutzer, Biogasnutzung, Biogaspark, Biogaspotential, Biogasproduktion, Biogasqualität, Biogasrohstoff, Biogastagung, Biogastankstelle, Biogastarif, Biogasteam, Biogastechnik, Biogastechnologie, Biogasumlage, Biogasunternehmen, Biogasverwendung, Biogaswälzungsbetrag, Biogaszusammensetzung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Biogas
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBiogas
[1] The Free Dictionary „Biogas
[1] Duden online „Biogas

Quellen:

  1. The Free Dictionary „Biogas
  2. Biogasmonitoring - Bundesnetzagentur der Bundesregierung www.bundesnetzagentur.de, abgerufen am 20. Januar 2014
  3. Günter Cerbe: Grundlagen der Gastechnik, 7. Auflage, 2008, S. 26
  4. Markus Mohr/Andreas Ziolek/Dirk Gernhardt/Martin Skiba/Hermann Unger/Arko Ziegelmann: Zukunftsfähige Energietechnologien für die Industrie, 1998, S. 163
  5. Richard A. Zahoransky: Energietechnik, 3. Auflage, 2007, S. 163
  6. Ulrich Büdenbender/Wolff Heintschel von Heinegg/Peter Rosin: Energierecht I – Recht der Energieanlagen, 1999, S. 775