Billigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Billigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Billigkeit
Genitiv der Billigkeit
Dativ der Billigkeit
Akkusativ die Billigkeit

Worttrennung:

Bil·lig·keit, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbɪlɪçkaɪ̯t], [ˈbɪlɪkkaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Billigkeit (Info)
Reime: -ɪlɪçkaɪ̯t

Bedeutungen:

[1] Eigenschaft, preisgünstig zu sein
[2] Eigenschaft, qualitativ minderwertig zu sein
[3] meist Rechtssprache, sonst gehoben oder veraltete Bedeutung: Eigenschaft, als angemessen/gerecht empfunden zu werden

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zum Adjektiv billig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit

Synonyme:

[1] Preisgünstigkeit
[2] Minderwertigkeit
[3] Angemessenheit, Gerechtigkeit, Legitimität, Rechtmäßigkeit

Gegenwörter:

[2] Hochwertigkeit
[3] Unbilligkeit

Beispiele:

[1] „Die größere Billigkeit der Produktion führt also zur Produktion im großen, diese führt im allgemeinen wieder größere Billigkeit herbei, diese ruft wieder eine noch massenhaftere Produktion hervor, die wiederum eine noch größere Billigkeit erzeugt usf.“[1]
[2] Die Billigkeit der Waren an diesem Verkaufsstand ist ihnen anzusehen.
[3] „Daß diese Frauen befleckt und erniedrigt waren, weckte in mir, fernab von der Billigkeit humanitären Mitleids, das tragische Melos der Erschütterung.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] nach Recht und Billigkeit urteilen

Wortbildungen:

[3] Billigkeitserwägung, Billigkeitsgefühl, Billigkeitsgrund, Billigkeitsrecht

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[3] Wikipedia-Artikel „Billigkeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Billigkeit
[3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Billigkeit
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Billigkeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBilligkeit
[2, 3] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Billigkeit“ auf wissen.de
[1–3] Duden online „Billigkeit

Quellen:

  1. Ferdinand Lassalle → WP: Reden und Schriften. Aus einem Vortrag von 1862. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).
  2. Carl Zuckmayer → WP: Als wär's ein Stück von mir. Horen der Freundschaft. S. Fischer, (Frankfurt/Main) 1994, ISBN 3-10-396502-8, Seite 281.