Bildwerk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bildwerk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Bildwerk

die Bildwerke

Genitiv des Bildwerkes
des Bildwerks

der Bildwerke

Dativ dem Bildwerk
dem Bildwerke

den Bildwerken

Akkusativ das Bildwerk

die Bildwerke

Worttrennung:

Bild·werk, Plural: Bild·wer·ke

Aussprache:

IPA: [ˈbɪltˌvɛʁk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bildwerk (Info)

Bedeutungen:

[1] Bildende Kunst: plastisches Kunstwerk

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bild und Werk

Synonyme:

[1] Plastik, Skulptur

Oberbegriffe:

[1] Kunstwerk

Unterbegriffe:

[1] Holzbildwerk, Steinbildwerk

Beispiele:

[1] „Unter dem Kreuz ist in einer Nische ein Bildwerk des Christus in der Rast aufgestellt.“[1]
[1] „Die Bildwerke kamen in der Palmsonntagsprozession zum Einsatz, wo sie an den Einzug Christi in Jerusalem erinnerten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bildwerk
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bildwerk
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBildwerk
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bildwerk
[*] canoonet „Bildwerk
[1] Duden online „Bildwerk
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 390, Artikel „Bild“, dort auch „Bildwerk“

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Frauenkirche (München)#Sakramentskapelle
  2. Julia Ricker: Jesus auf Rädern. In: Monumente. Magazin für Denkmalkultur in Deutschland. Nummer 2, April 2018, ISSN 0941-7125, Seite 28.