Bildfläche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bildfläche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bildfläche

die Bildflächen

Genitiv der Bildfläche

der Bildflächen

Dativ der Bildfläche

den Bildflächen

Akkusativ die Bildfläche

die Bildflächen

Worttrennung:
Bild·flä·che, Plural: Bild·flä·chen

Aussprache:
IPA: [ˈbɪltˌflɛçə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bildfläche (Info)

Bedeutungen:
[1] Kunst: Fläche eines Bildes (Gemäldes)
[2] Technik: Display-Fläche eines Bildschirms, Mobiltelefons oder Fernsehers
[3] Projektionsfläche eines Beamers oder Kinoleinwand
[4] im übertragenen Sinne: Blickfeld, Reichweite

Herkunft:
Determinativkompositum aus Bild und Fläche

Beispiele:
[1] Gleiches gilt für die Malweise: Präzise ist der Strich, in seiner Perfektion eher mechanisch als menschlich; die Bildfläche glatt, kein Farbspritzer, keine Spur eines Pinsels.[1]
[2] TV-Produzenten entwickeln derzeit Inhalte, die Zuschauer auch auf kleinen Handybildschirmen gut verfolgen können. Allerdings bieten derzeit Netzbetreiber und Fernsehsender vor allem Formate, die ursprünglich für TV-Geräte zu Hause konzipiert sind, auf Monitoren mit 20-mal größerer Bildfläche.[2]
[3] Für Besucher mit Gleichgewichtsproblemen ist das Zuschauen kaum möglich. Das Kinoerlebnis innerhalb einer kugelförmigen Bildfläche verlangt dem Wahrnehmungsapparat im Gehirn sehr viel ab.[3]
[4] Da tauchte ein neuer Helfer auf der Bildfläche auf, und zwar kein andrer, als Sir Piercie Shafton, der unbemerkt an die Gruppe herangetreten war.[4]
[4] Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi drohte gerade, von der politischen Bildfläche zu verschwinden, da stürzte sein Nachfolger Romano Prodi.[5]

Redewendungen:
[4] auf der Bildfläche erscheinen, von der Bildfläche verschwinden, von der Bildfläche fegen, auf der Bildfläche auftauchen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bildfläche
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bildfläche
[1] canoonet „Bildflääche
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBildflääche

Quellen: