Bezwinger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Bezwinger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Bezwinger die Bezwinger
Genitiv des Bezwingers der Bezwinger
Dativ dem Bezwinger den Bezwingern
Akkusativ den Bezwinger die Bezwinger

Worttrennung:

Be·zwin·ger, Plural: Be·zwin·ger

Aussprache:

IPA: [bəˈt͡svɪŋɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bezwinger (Info)
Reime: -ɪŋɐ

Bedeutungen:

[1] Person, die etwas/jemanden bezwungen hat

Herkunft:

Ableitung des Substantivs vom Stamm des Verbs bezwingen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[1] Besieger, Unterwerfer, Überwältiger

Gegenwörter:

[1] Besiegter, Bezwungener, Unterworfene

Weibliche Wortformen:

[1] Bezwingerin

Unterbegriffe:

[1] Gipfelbezwinger, Herzensbezwinger, Riesenbezwinger, Türkenbezwinger

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Bezwinger des Mount Everest; Bezwinger des Schicksals

Übersetzungen[Bearbeiten]

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bezwinger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bezwinger
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege [dwdsxl] Gegenwartskorpora mit freiem Zugang „Bezwinger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Bezwinger
[1] The Free Dictionary „Bezwinger
[1] Duden online „Bezwinger