Bewusstseinsseele

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bewusstseinsseele (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bewusstseinsseele

die Bewusstseinsseelen

Genitiv der Bewusstseinsseele

der Bewusstseinsseelen

Dativ der Bewusstseinsseele

den Bewusstseinsseelen

Akkusativ die Bewusstseinsseele

die Bewusstseinsseelen

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Bewußtseinsseele

Worttrennung:
Be·wusst·seins·see·le, Plural: Be·wusst·seins·see·len

Aussprache:
IPA: [bəˈvʊstzaɪ̯nsˌzeːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bewusstseinsseele (Info)

Bedeutungen:
[1] nach anthroposophischer Lehre dasjenige Seelenglied, welches dem Geist zugewandt ist

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Bewusstsein und Seele sowie dem Fugenelement -s

Gegenwörter:
[1] Empfindungsseele, Verstandesseele

Beispiele:
[1] Eine andere Kraft der Bewusstseinsseele muss im Zweifel gesehen werden, der ja geradezu eine hervorstechende Eigenart naturwissenschaftlichen Denkens ist.[1]
[1] Bedenkt man, dass die Menschheit anfänglich die Bewusstseinsseele ausbildet, so wird verständlich, dass von einer eigentlich freien Ausbildung der drei Geistesglieder des Menschen auch nur anfänglich gesprochen werden kann.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Anthroposophie

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Volker Fintelmann: Intuitive Medizin - Anthroposphische Medizin in der Praxis: Grundlagen -Indikationen -Therapiekonzepte. 5. Auflage. Thieme, 2007, ISBN 9783830453697, Seite 45, bei Google Books