Bewässerungsgraben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bewässerungsgraben (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bewässerungsgraben

die Bewässerungsgräben

Genitiv des Bewässerungsgrabens

der Bewässerungsgräben

Dativ dem Bewässerungsgraben

den Bewässerungsgräben

Akkusativ den Bewässerungsgraben

die Bewässerungsgräben

[1] Bewässerungsgraben mit einem Schütz

Worttrennung:
Be·wäs·se·rungs·gra·ben, Plural: Be·wäs·se·rungs·grä·ben

Aussprache:
IPA: [bəˈvɛsəʁʊŋsˌɡʁaːbən], [bəˈvɛsəʁʊŋsˌɡʁaːbn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bewässerungsgraben (Info)

Bedeutungen:
[1] ein Graben, der in trockenen Gegenden angelegt wurde, um Felder oder Gärten mit Wasser zu versorgen

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Bewässerung und Graben und dem Fugenelement -s

Gegenwörter:
[1] Entwässerungsgraben

Oberbegriffe:
[1] Wassergraben, Graben

Beispiele:
[1] Die Bewässerungsgräben müssen dringend erneuert werden.
[1] Beim Volk der Kalasha in Pakistan ist das Ausheben der Bewässerungsgräben Aufgabe der Männer, während die Feldarbeit die Aufgabe der Frauen ist.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bewässerungsgraben
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bewässerungsgraben
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bewässerungsgraben
[1] canoonet „Bewässerungsgraben
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBewässerungsgraben