Betthase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Betthase (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Betthase

die Betthasen

Genitiv des Betthasen

der Betthasen

Dativ dem Betthasen

den Betthasen

Akkusativ den Betthasen

die Betthasen

Worttrennung:
Bett·ha·se, Plural: Bett·ha·sen

Aussprache:
IPA: [ˈbɛtˌhaːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Betthase (Info)

Bedeutungen:
[1] salopp: Sexualpartnerin

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Bett und Hase

Synonyme:
[1] Bettgefährtin, Gespielin, Konkubine, Liebchen, Liebhaberin, Mätresse, Sexualpartnerin

Verkleinerungsformen:
[1] Betthäschen

Oberbegriffe:
[1] Frau, Partnerin

Beispiele:
[1] „Zu seinen Betthasen, behauptet er, gehörten nicht nur namenlose Groupies, sondern jede Menge Promis: Außer Persiens Ex-Kaiserin vergnügten sich Vicky Leandros, Dunja Rajter, Tyrone Powers Witwe Linda Christian mit dem smarten Sänger.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Betthase
[1] canoonet „Betthase
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Betthase
[1] Duden online „Betthase

Quellen:

  1. Zum 60. Geburtstag beichtet Christian Anders. 15. Januar 2005, abgerufen am 20. Januar 2017.