Betriebsart

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Betriebsart (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Betriebsart

die Betriebsarten

Genitiv der Betriebsart

der Betriebsarten

Dativ der Betriebsart

den Betriebsarten

Akkusativ die Betriebsart

die Betriebsarten

Worttrennung:

Be·triebs·art, Plural: Be·triebs·ar·ten

Aussprache:

IPA: [bəˈtʁiːpsˌʔaːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Betriebsart (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: Art und Weise der Führung eines wirtschaftlichen Betriebes
[2] Technik: eine von mehreren auswählbaren Arten und Weisen des Betriebes einer technischen Anlage oder einer Maschine
[3] Recht: juristisch unterschiedene Arten von Betrieben

Herkunft:

aus den Substantiven Betrieb und Art mit Fugen-s zusammengesetzt

Synonyme:

[2] Modus

Unterbegriffe:

[2] Nennbetriebsart

Beispiele:

[1]
[2] Der Rechner kann je nach Betriebsart bis zu fünfmal mehr Strom verbrauchen.
[3] Die Firmen sind auf der Liste nach Betriebsart gruppiert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Betriebsart
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Betriebsart
[1] canoonet „Betriebsart
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBetriebsart
[1] Duden online „Betriebsart
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Betriebsarzt, Betriebsfahrt
Anagramme: barbiertest, bestreitbar, Betriebsrat