Bestatter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bestatter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Bestatter die Bestatter
Genitiv des Bestatters der Bestatter
Dativ dem Bestatter den Bestattern
Akkusativ den Bestatter die Bestatter

Worttrennung:

Be·stat·ter, Plural: Be·stat·ter

Aussprache:

IPA: [bəˈʃtatɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bestatter (Info)
Reime: -atɐ

Bedeutungen:

[1] Berufsbild, Unternehmer der verstorbene Personen beisetzt

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Verbs bestatten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[1] Bestattungsunternehmer, Leichenbestatter, Totengräber

Weibliche Wortformen:

[1] Bestatterin

Beispiele:

[1] Der Bestatter holte den verstorbenen Opa ab und überführte seinen Leichnam ins Krematorium.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bestatter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBestatter

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: abtretest, betratest